Versicherung für Ihr Eigenheim

Schützen Sie Ihr Eigenheim

"Schaffe, schaffe, Hüsle baue!" Auch unsere Nachbarn aus Vorarlberg sehen im Bau eines Eigenheimes die Verwirklichung der eigenen Wohnträume. Um diesen Traum auch in allen Lebenslagen Schutz bieten zu können, bietet die Zillertaler Versicherung eine moderne Versicherungslösung – die Daheim & Behütet Eigenheim-Versicherung – an.

Welche Gefahren können auftreten?

Versicherungslösungen


Welchen Gefahren ist das "Zuhause" ausgesetzt? Folgende Beispiele zeigen die Bedeutung einer passenden Versicherungslösung auf:

  • Durch einen Kurzschluss im Verteilerkasten kommt es zu einem Brand. Durch das sich ausbreitende
    Feuer werden Teile des Hauses zerstört, der Rest ist aufgrund des Löschwassers unbewohnbar.
  • Durch einen indirekten Blitzschlag funktioniert die Steuerung der Heizungsanlage nicht mehr.
  • Durch einen heftigen Sturm wird das Dach teilweise abgedeckt und Niederschlagswasser tritt in das Dachgeschoß ein.
  • Ein plötzlich auftretender Hagelschlag beschädigt die Hausfassade.
  • Im Wald oberhalb des Eigenheims löst sich ein Stein und donnert gegen die Hauswand.
  • Ein Rohr der Wasserversorgung bricht, die Wohnung steht unter Wasser, die Wände sind durchnässt.
  • Ein Teil der Fassade löst sich und verletzt einen Fußgänger.

Starke Partner

-

Feuerversicherung
Brand, Blitzschlag, Explosion, Absturz oder Anprall von Luft- bzw. Raumfahrzeugen oder Satelliten, deren Teilung oder Ladung, Meteoriten  
indirekte Blitzschlagschäden  
Brandherd ist mitversichert  
Schäden durch Anprall unbekannter Kraftfahrzeuge bis 5.000,-
Seng- und Schmorschäden und Verrußungen bis 2.500,-
Verpuffungsschäden in Kachelöfen  
Schäden durch Schüsse aus Schusswaffen bis 25.000,-
böswillige Beschädigung inkl. Graffiti an Wohn- und Nebengebäuden bis 2.500,-
Schäden durch Implosion bis 5.000,-
Schäden durch Explosion von Verbrennungskraftmaschinen  
Sturmschadenversicherung
Wind ab 60 km/h, Schneedruck, Felssturz, Steinschlag, Erdrutsch, Schneerutsch, Hagel  
Schäden durch die Last des Raureifs und des Eisregens bis je 25.000,-
Optische Beeinträchtigungen bis 15.000,- an Gebäuden und Gebäudebestandteilen
Kosten für die Hangsicherung und die Wiederauffüllung nach einem ersatzpflichtigen Erdrutschschaden bis 10.000,-
Schwimmbadabdeckung einschließlich dazugehöriger Tragekonstruktion bis 10.000-, davon bis 750,- für Abdeckungen aus Planen und Folien
Schäden im Inneren durch Niederschlags- und Schmelzwasser (subsidiär) bis 5.000,-
Sichern, Entfernen und Entsorgen von umgestürzten Bäumen nach Schneedruck oder Sturm bis 750,-
Schneeschaufelkosten zur Abwendung eines drohenden Schneedruckschadens
am Wohn- der Nebengebäude durch konzessionierte Unternehmen
bis 300,-
Schäden an fix montierten Sonnensegel und Markisen bis 5.000,-
am Dach befestigte Solaranlagen bis 20.000,-
Katastrophenhilfe
Katastrophenhilfe Grunddeckung (Schneelawinen, Hochwasser, Überschwemmungen, Vermurungen, Rückstau, Erdbeben) bis 4.000,-
Katastrophenhilfe Nebenkosten bis 4.000,-
Katastrophenhilfe Erhöhung auf Anfrage bis max. 50 % der Höchsthaftungssumme, max. 200.000,-
Leistungswasserversicherung
bestimmungswidriger Austritt von Leitungswasser  
bestimmungswidriger Austritt von Wasser aus Mischsystemen oder Regenfallrohren innerhalb des Gebäudes  
Frostschäden am Versicherungsgrundstück
Bruchschäden, Dichtungsschäden im Gebäude, am Versicherungsgrundstück 15 lfm Rohrersatz (Korrosionsschäden bis 15.000,-)
Schäden an angeschlossenen Einrichtungen und Armaturen (wenn Erneuerung oder Reparatur im Zuge der Behebung eines Rohrgebrechens notwendig)  
Bruchschäden an Gasleitungen und Regenfallrohren innerhalb des Gebäudes bis 5.000,-
Bruch von Kollektoren einer Erdwärmepumpe auf dem Versicherungsgrundstück bis 7.500,-
Bruchschäden an wasserführenden Rohrleitungen außerhalb des Versicherungsgrundstückes bis 1.500,-
Nässeschäden durch bestimmungswidrigen Austritt von Wasser aus Wasserbetten, Schwimmbädern, Aquarien, Zimmerbrunnen und Wassersäulen bis 1.500,-
Auftaukosten  
Suchkosten bei ersatzpflichtigem Schaden bis 1.500,-
Suchkosten bei gerechtfertigter Schadenvermutung bis 350,-
Behebung von Verstopfungen bis 750,-
Kosten der Rohrreinigung nach Verstopfungsschäden innerhalb des Gebäudes bis 1.500,-
Wasserverlust in Zusammenhang mit einem versicherten Leitungswasserschaden bis 1.000,-
Erneuerung nicht betroffener Raumverfliesung im Zuge eines ersatzpflichtigen Schadens bis 750,-
Haftpflichtversicherung für Haus- und Grundbesitz
Standardpauschalversicherungssumme (Erhöhung möglich) bis 3.000.000,-
Mitversicherung von Schadenersatzverpflichtungen als Hausbesitzer, Mieter, Pächter  
Mitversicherung unbebauter Grundstücke in Österreich, Deutschland, Liechtenstein und der Schweiz  
Bauherrenhaftpflicht bis zu einer Baukostensumme von bis 800.000,-
Tierhalter-Haftpflichtrisiko - Haltung eines Hundes  
Umweltdeckung aus der Lagerung von Heizölprodukten bis 20.000,00 Liter, Pauschalversicherungssumme 300.000,-, SB EUR 500,-
Erweiterte Umweltdeckung (Heizölprodukte) Pauschalversicherungssumme 500.000,-, SB EUR 500,-
Pluspaket Beherbergung (Empfehlung von Sport- und Animationsaktivitäten, Bestand risikotypischer Einrichtungen, Schäden in Analogie zu § 970 u. § 970a ABGB bis EUR 15.000,00) optional
Highlights
Schäden an bestimmten nicht freiliegenden Leitungen durch Heimwerkertätigkeiten bis 500,-
Stromausfallgeld nach einem versicherten Schadenereignis bis 75,-
Kosten für durch Tierbisse verursachte Schäden an elektrischen Leitungen der Gebäudeverkabelung bis 500,-
Nebenkosten 20%
Spesen (ab Schadenhöhe EUR 50.000,00) bis 1.000,-
Mehrkosten aufgrund behördlicher Auflagen bis 15 % der Ersatzleistung
Mehrkosten aufgrund Preissteigerungen bis 15 % der Ersatzleistung
Mietverlust für vermietete Wohnräumlichkeiten bis 15.000,-/12 Monate
Mietverlust Privatzimmervermietung bis 21.000,-/12 Monate
Kosten Ersatzwohnung bis 15.000,-/12 Monate
Restwerte, die nicht wiederverwendet werden und nicht mehr als 15 % des Ersatzwertes betragen, gelten als verloren.  
Nebengebäude prämienfrei bis Neubauwert bis 75.000,-
Sonstige Sachen 3 %, mind. 15.000,-/ max. 25.000,-
Zeitwert/Neuwert Ständige Instandhaltung > Neuwertentschädigung
Verzicht auf Einwand der Leistungsfreiheit bei grober Fahrlässigkeit  
Rohbau bis 2 Jahre prämienfrei
Schäden durch Terrorakte gemäß Terrorpool  
kein Einwand der Unterversicherung bei Änderung der m² durch An- und Zubauten innerhalb von 6 Monaten  
Vorsorgeversicherung im Totalschadenfall 10%
Wiederauffüllung der Höchsthaftungssumme