Starke Partner

Was ist die Zillertaler Versicherung?

Die Zillertaler Versicherung ist ein kleiner Versicherungsverein auf Gegenseitigkeit im Sinn des § 62 Versicherungsaufsichtsgesetz, BGBl. Nr. 569/1978 und untersteht der Aufsicht der Finanzmarktaufsichtsbehörde (FMA).

Zweck des Versicherungsvereines ist die Versicherung seiner Mitglieder gegen Sachschäden. Jeder, der beim Verein einen Vertrag abschließt, ist Mitglied und somit am Vereinsvermögen beteiligt. In der Satzung ist festgelegt, dass jede Gemeinde des Tales einen Mitgliedervertreter entsendet, der die Interessen der Vereinsmitglieder der jeweiligen Gemeinde bei der jährlich stattfindenden Mitgliedervertretung (= Generalversammlung) vertritt.

Geschichte

Geschichte

  • 1851 - Feuerversicherungsverein
  • 90er Jahre - Gründung Bündelversicherungen 
  • 1989 - Berechtigung als Versicherungsmakler & Berater
  • 2011 - neue Büroräumlichkeiten

Mehr Infos

Vorstand & Aufsichtsrat

Das oberste Organ ist die Mitgliederversammlung, welche den Aufsichtsrat wählt. Vom Aufsichtsrat wird in weiterer Folge der Vorstand bestimmt, welcher den Verein operativ leitet.

Mehr Infos